header-montage
 

 

International Kid's Day

Zweimal im Jahr, jeweils im Jänner und im Juni findet unter der Patronanz der ARRL der internationale Kid's Day statt. An diesen Tagen dürfen Kinder auch ohne Lizenz unter Aufsicht einer YL oder eines OMs aktiv funken.

Empfohlene (Anruf-)Frequenzen jeweils +/- QRM

für OE, DL bzw. Europa

USA, international

3.685 kHz

 

7.085 kHz

 

14.285 kHz 

14.270–14.300 kHz

 

21.380–21.400 kHz

 

28.350–28.400 kHz

2007 wurde der Kid's Day in Österreich erstmalig durchgeführt und wurde zu einem großen Erfolg. Zahlreiche Kids, YLs und OMs haben sich aktiv beteiligt und alle hatten dabei viel Spass. Der ICOM Radio Club hat unter den Sonder-Rufzeichen OE1KIDS und OE8KIDS mit Kindern und Jugendlichen aus Schulen in Wien und Klagenfurt teilgenommen.

Die Teilnahme am Kid's Day ist uns inzwischen zur Tradition und Verpflichtung geworden.

Am Kid's Day 2017, am Sonntag, dem 18. Juni werden unter dem Sonderrufzeichen OE8KIDS aus dem Parkbad der Gemeinde Krumpendorf von Schülerinnen und Schülern sowie Besucherinnen und Besuchern Grußbotschaften in die Welt versendet werden.
Betreut werden die Aktivitäten dieses Tages von Schülern und Lehrern. Funkgeräte und das Know How kommt von Mitgliedern des ICOM Radio Club und des ÖVSV die diese Aktion auch gemeinsam mit der HTL1 geplant haben.

Neben den Funkaktivitäten gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Es werden Antennen gebaut und anderes Amateurfunkzubehör, das die Teilnehmer auch mit nach Hause nehmen dürfen. Alle erhalten auch eine Urkunde über die Teilnahme.

spacer
Kid's Day
 
   
  
spacer spacer spacer spacer spacer