header-montage
 

 

21. 06. 2009 23:43

OE100TMW QRT

VON: OE1AGB

Die 100 Stunden im TMW zur Feier von 100 Jahre Technisches Museum Wien sind vorbei.

Kurz nach Sonnenaufgang am Dach des TMW
.

Nachts im TMW

Die Station OE100TMW ist nun QRT. In den 100 Stunden Funkbetrieb konnten fast 2500 QSOs mit über 80 Ländern geloggt werden. Betrieb wurde in SSB, CW, PSK31 und RTTY gemacht.

Gearbeitet wurde mit einem ICOM IC-7700, der für diese Aktion von ICOM Europe zur Verfügung gestellt wurde. Als Antennen wurde ein Spiderbeam für 20 - 10m (Danke an OE1MCU), eine FD4 für die unteren Bänder und weiters eine Cushcraft Vertical (zur Verfügung gestellt vom LV1) verwendet.  Geloggt wurde auf einem PC der uns von OM Kurt OE1KBC zur Verfügung gestellt wurde.

Fast 30 verschiedene Operators haben an der Station gearbeitet, viele OMs und ein paar YLs haben uns im Technischen Museum besucht. Danke an alle!

Unser besonderer Dank geht an OM Dieter OE8KDK, der sich für dieses Projekt besonders engagiert hat und uns beim Auf- und Abbau wie auch als Operator sowohl mit seinem Knowhow, als auch tatkräftig unterstützt hat. Die größte Zahl an Stunden hat YL Peggy OE6YRG an der Station gearbeitet und mit ihrer Erfahrung die OMs in den Pileups in Zaum gehalten hat. Auch ihr ein ganz großes Dankeschön!

 
   
  
spacer spacer spacer spacer spacer